Leichtathletik : Trainer Michael Wormeck ist mit dem Coronajahr 2020 sportlich zufrieden

Avatar_shz von 18. Februar 2021, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Trainer Michael Wormeck ist mit der Hallensaison 2019/20 zufrieden und hofft, dass die Leichtathleten des Polizeisportvereins Eutin in absehbarer Zeit wieder zum regulären Trainings- und Wettkampfrhythmus zurückfinden dürfen. Fotos: okpress
Trainer Michael Wormeck ist mit der Hallensaison 2019/20 zufrieden und hofft, dass die Leichtathleten des Polizeisportvereins Eutin in absehbarer Zeit wieder zum regulären Trainings- und Wettkampfrhythmus zurückfinden dürfen. Fotos: okpress

Trainingsgruppe des PSV Eutin mit Sportlerinnen und Sportlern aus dem Bundes- und Landeskader darf in Malente trainieren.

Eutin/Malente | „Uns ist bewusst, dass wir im Vergleich zu anderen Sportarten privilegiert sind“, sagt Leichtathletiktrainer Michael Wormeck. Er ist für die Leistungssportlerinnen und -sportler im Polizeisportverein Eutin verantwortlich, die zum Landeskader gehören und...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen