Überraschende Chance im Profihandball : Torwart Alexander Haß wechselt zum VfL Lübeck-Schwartau

Avatar_shz von 15. Mai 2021, 17:24 Uhr

shz+ Logo
Alexander Haß hat bereits bis zur Saison 2018/19 für den VfL Lübeck-Schwartau, dort aber vor allem in der zweiten Mannschaft, gespielt.
Alexander Haß hat bereits bis zur Saison 2018/19 für den VfL Lübeck-Schwartau, dort aber vor allem in der zweiten Mannschaft, gespielt.

Torhüter der HSG Ostsee Neustadt/Grömitz könnte bereits am Sonntag beim EHV Aue zum Einsatz kommen.

Lübeck | Handball-Zweitligist VfL Lübeck-Schwartau hat auf der Suche nach einem Torwart in der Nachbarschaft Erfolg gehabt. Alexander Haß wechselte am Himmelfahrtstag von der HSG Ostsee Neustadt/Grömitz nach Lübeck. Freigabe war kein Problem Die Lübecker mussten zuletzt auf ihren Stammtorhüter Dennis Klockmann verzichten, der nach einer Meniskusoperation länger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen