Handball : Tim Clasen wirft acht Tore

Avatar_shz von 05. Oktober 2020, 11:50 Uhr

shz+ Logo
haba-sym2

HSG Ostsee kassiert 23:32-Auswärtsniederlage nach acht Stunden Anreise.

Naumburg | Mit einer achtstündigen Anreise in den Knochen waren die Drittliga-Handballer der HSG Ostsee Neustadt/Grömitz bei Aufsteiger HC Burgenland in Sachsen-Anhalt chancenlos. Die Mannschaft um Trainer Jens Häusler verlor 23:32. „Wir haben es nach unseren ersten Treffern ganz passabel gemacht, uns Stück für Stück herangekämpft“, sagte Rückraumregisseur Tim Cl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen