Rosenstadt-Triathlon Virtuell : Startsignal in der Eutiner Stadtbucht

Avatar_shz von 17. Juni 2021, 20:20 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeister Carsten Behnk gab das Startsignal für den virtuellen Rosenstadt-Triathlon, Organisationschefin Thelse Schilling freut sich, dass es in diesem Jahr eine Ersatzlösung gibt, nachdem der Triathlon 2020 ausgefallen war.
Bürgermeister Carsten Behnk gab das Startsignal für den virtuellen Rosenstadt-Triathlon, Organisationschefin Thelse Schilling freut sich, dass es in diesem Jahr eine Ersatzlösung gibt, nachdem der Triathlon 2020 ausgefallen war.

Bürgermeister Carsten Behnk schickte die Athleten symbolisch auf die Strecke.

Der Atem der Konkurrenz im Nacken und der Gegner, der vor einem liegt, wird den Athleten bei dieser Art des Wettkampfes fehlen“, stellte Bürgermeister Carsten Behnk fest, bevor er das Startsignal zum 1. virtuellen Rosenstadt-Triathlon gab. Organisationchefin Thelse Schilling hatte Sponsoren und Unterstützer der Veranstaltung zusammengetrommelt, um den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen