Leichtathletik : Pönitzer sagen Silvesterlauf ab

So war es am 31. Dezember 2019: Läuferinnenn und Läufer machten sich gut gelaunt auf die letzte Laufeinheit des Jahres.
So war es am 31. Dezember 2019: Läuferinnenn und Läufer machten sich gut gelaunt auf die letzte Laufeinheit des Jahres.

Traditionsveranstaltung ist wegen Corona-Beschränkungen in diesem Jahr nicht möglich.

Avatar_shz von
04. Dezember 2020, 16:57 Uhr

Pönitz | Der Silvesterlauf der Sportvereinigung Pönitz hat eine lange Tradition. Am Donnerstag, den 31. Dezember 2020, stand die 37. Auflage auf dem Sportkalender. Doch Corona hat den Veranstaltern einen dicken Strich durch die Planung gemacht.

Sportlern und Helferteam wären selbst bei Einhaltung aller heute bekannten Erfordernisse und gültigen Hygieneregeln einem steigenden unverhältnismäßigen Gesundheitsrisiko ausgesetzt. Und angesichts der Corona-Pandemie sei fraglich, ob die launige Stimmung des Silvesterlaufes hätte erhalten bleiben können.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen