Leichtathletik : Paula Sill knackt die Fünf-Meter-Marke

Avatar_shz von 15. Juni 2021, 17:06 Uhr

shz+ Logo
Paula Sill sprang in Büdelsdorf 5,10 Meter weit.
Paula Sill sprang in Büdelsdorf 5,10 Meter weit.

14-jähriges Mehrkampftalent von PSV Eutin gewinnt bei den Landesmeisterschaften Bronze.

Nach vielen terminlichen Verschiebungen durch die Coronakrise konnten erstmals wieder Landesmeisterschaften in der Leichtathletik stattfinden. Den Anfang machten die Blockwettkämpfer der U16. Paula Sill war in der Klasse der Vierzehnjährigen die einzige Teilnehmerin des Polizeisportvereins Eutin. Die junge Mehrkämpferin gewann im Block Sprint/ Sprung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen