Fussball : Moritz Achtenberg geht zum Oldenburger SV

shz+ Logo
Bei seinen Vorstößen beweist  Innenverteidiger Moritz Achtenberg seine Torgefährlichkeit. Im Spiel gegen Spitzenreiter SC Weiche Flensburg 08 II scheiterte er mit diesem Flugkopfball an Schlussmann Ingmar Joachim Struck,. Fotos: Harald Klipp
Bei seinen Vorstößen beweist Innenverteidiger Moritz Achtenberg seine Torgefährlichkeit. Im Spiel gegen Spitzenreiter SC Weiche Flensburg 08 II scheiterte er mit diesem Flugkopfball an Schlussmann Ingmar Joachim Struck,. Fotos: Harald Klipp

21-jähriger Innenverteidiger gibt seiner beruflichen Entwicklung zum Handwerksmeister den Vorrang.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Februar 2020, 18:39 Uhr

Eutin | „Fußball ist unser Leben...“, haben die Nationalspieler in der siebziger Jahren gesungen. Doch was für Gerd Müller, Günter Netzer, Sepp Maier und Franz Beckenbauer galt, gilt für einen Oberligafußballer ...

uEnti | ßluaFb„l its snrue e,Lb.en“.. nabhe ied aproiNtleesinla ni der szbeiergi haJren uen.gengs ocDh swa für rdGe üel,rMl trüenG tezre,N Sppe iMaer und zaFrn crBueaebnek agtl, ltgi für ennie illaOeßrbugarflbe mi Jrah 0202 n.tihc Da sti Faubßll ide snöchtse esehnebcNa dre ,Wtle eni ssaplnovhrecsul dnu ädaueifewzistgn otipshcelrs yb.oHb oS ucah rfü rtzioM hncAbt,reeg edr cereü,ttbfh adss er nde Sortp udn sineen uiefrnhbcle Weg hntci rhme truen nneei Htu oebkmmt.

4othS-nWd-ecnue2 upsl dmailre inTinagr

Dre 1J2äei-ghr lwil ni iwze oncehW seine rlguefüeelpnnGs im nerwaadrM-Hlek bl,egaen hat uemdz im aeudnl tSumiud dne gWe umz bteierrBtsiw aschneelengig und ath vro, in nieegni hnareJ end thlrävceine rebeBit in öncSaewhdl zu lieen.t „naalMcmh ztsei hic ma ndabnoeSn nsgoerm um ablh 8 Urh ni rde naswekmermaHdkr auf edr ackbSnulh udn eiepls ma igahtmNact ni red arligebO bu,“alFlß btig cterAebngh innee cEkblini ni ned itofklKn eiczswnh oprtS dnu ndAug.blisu auzD emknmo marlied pro Wheoc n,gainTir in der iVgreeontbru sdin es rive heEeintni por eoWh,c die cshi zru bcSnso-uhi-ewt42edAtren id.nadree Bmei delrrgunbOe SV nöken er lmeazwi eerninaitr dun erdmtotz sen,lepi tgsa dre erAr.lweeshpbi neiK d,nWrue dssa re sni Gelürnb akm – und ciltzelth emd relurdngObe SV dne achglZus ba.g

tiroMz sti iebm iTinrgan voll bei der ,aeShc er tsi voll gei,rantga vlräteh csih rbivoll.icdh Ihc eehg ondva asu, assd chsi drnaa hstcin neädrn iwr d.

D„ie Ktkmnniumoaoi its tnhci pimalot ,fn“eagelu tags sDienn sk,aJac der edi Oansftmagaecbrinhl von nEuit 08 iainetrrt und von edn cepeWlneäsnhl sed srenvgnieenetidIr rtearcsbhü u.wred neK„i nrieeV tsi rvaod efgie,t asds isch ibe neime epleiSr die rfeulhibec iiSatonut ,ändrte lmzau, wenn re os jung s“it, iewß rde ra.reinT rE wrtreate neiek oreelm:bP tzM„iro tsi meib iTirngna llvo eib dre a,hSec re ist lovl ir,aggneat lträhev chsi l.vlhdroibic hIc eehg andov usa, dass chis aanrd ictshn dnräen “wi.rd

cIh ewder mhci tiweeinhr vllo ängi,nnerhe daimt uniEt 08 eid raelOgib  h.ltä

iozrtM recbnAgeth tte:bno „Ihc liespe tesi eibnse rneJha rüf iuEtn 80 ,laußbFl der Vrinee hta hcis in edn tleeznt Jheran sehr tug einkcwtte.l saD sti ieken uncdghitEens ggene nitEu 8,0 nedonrs rüf ned udlngrbrOee “.SV rE bahe innese sntsulshEc igtcehriezt faetsgs und tebnk,nanggbeee dtami llae desciBeh .seinws rltcShoip äednre ieesn netcEhuidgns nhcsti: c„hI dwree imch weitehirn olvl nnhireg,neä dmtai tEiun 80 die eOlgrbia ält.h“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen