2. Handball-Bundesliga : Matej Klíma wechselt im Sommer zum VfL Lübeck-Schwartau

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 17:13 Uhr

shz+ Logo
Matej Klíma kommt im Sommer zum VfL Lübeck-Schwartau.
Matej Klíma kommt im Sommer zum VfL Lübeck-Schwartau.

21-jähriger Neuzugang aus Tschechien kann als Spielmacher oder als im linken Rückraum eingesetzt werden.

Lübeck | Zur kommenden Saison wechselt der tschechische Nationalspieler Matej Klíma zum VfL Lübeck-Schwartau in die 2. Handball-Bundesliga. Er erhält einen Zweijahresvertrag bis 2023. Der 21-jährige Rückraumspieler spielt seit 2019 mit Dukla Prag in der 1. tschechischen Liga und absolvierte bereits sieben Länderspiele für seine Nationalmannschaft. Rückraumspi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen