Tennis : Lydia Kahmke punktet in Einzel und Doppel

Avatar_shz von 11. September 2020, 10:31 Uhr

shz+ Logo
Lydia Kahmke punktet mit der Rückhand.
Lydia Kahmke punktet mit der Rückhand.

Eutiner Damen 40 setzen sich beim TSV Grube wegen der Stärke in den Einzeln 4:2 durch.

Grube | Nach zwei Unentschieden bringen die Damen 40 des Eutiner Tennisclubs Grün-Weiß aus der dritten Saisonbegegnung in der Klasse 3 vom TSV Grube einen 4:2-Erfolg mit nach Hause. Die Vorlage lieferten wieder einmal die Einzelpartien. Lydia Kahmke spielte ihr Match gegen Elke Steensen gewohnt sicher und ungefährdet zum 6:1, 6:1 durch. Marion Kröger haderte z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen