2. Handball-Bundesliga : Jasper Bruhn legt den Grundstein zum Sieg des VfL Lübeck-Schwartau

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 19:13 Uhr

shz+ Logo
Jasper Bruhn setzte sich oft gegen die Gästeabwehr durch.
Jasper Bruhn setzte sich oft gegen die Gästeabwehr durch.

Das Duell gegen den TuS Ferndorf endet nach Auswärtsniederlage und Heimsieg unentschieden.

Das Duell in der 2. Handball-Bundesliga zwischen dem VfL Lübeck-Schwartau und dem TuS Ferndorf endete am vergangenen Wochenende unentschieden. Der VfL revanchierte sich für die 23:27 (13:13)-Niederlage in Ferndorf am Sonntagnachmittag mit einem 29:24 (16:11)-Erfolg in der Hansehalle. Die Freude über den Heimsieg wurde jedoch von der Nachricht getrübt,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen