Fussball-Verbandsliga Süd-Ost : Jannik Jalas eröffnet den Torreigen

Avatar_shz von 27. September 2020, 17:22 Uhr

shz+ Logo
DemTorschützen Jannik Jalas ist die Erleichterung über das 1:0 anzusehen, das er in der neunten Spielminute erzielt hat. Als erster Gratulant ist Finn Kleinewächter herbeigeeilt. Fotos: Harald Klipp
DemTorschützen Jannik Jalas ist die Erleichterung über das 1:0 anzusehen, das er in der neunten Spielminute erzielt hat. Als erster Gratulant ist Finn Kleinewächter herbeigeeilt. Fotos: Harald Klipp

Der TSV Neustadt ist am Gogenkrog bei der 1:8(0:3)-Niederlage gegen Pönitz chancenlos.

Neustadt | Die Kraftverhältnisse waren bei leichtem Dauerregen schnell klar. Hier die offensivstarken und angriffslustigen Fußballer der Sportvereinigung Pönitz, dort der noch unsichere TSV Neustadt. Den ersten Torschuss der einseitigen Partie kratzte Torwart Jan Grönzin noch spektakulär aus dem oberen rechten Winkel (2.), doch das 1:0 von Jannik Jalas nach neun ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen