Handball : HSG Holsteinische Schweiz sagt Spiele wegen positivem Coronatest ab

Avatar_shz von 07. August 2021, 11:29 Uhr

shz+ Logo
Die HandballmMannschaft um Kapitän Falko Degner legt an diesem Wochenende eine Zwangspause ein.
Die HandballmMannschaft um Kapitän Falko Degner legt an diesem Wochenende eine Zwangspause ein.

Vorbereitungsspiele gegen Drittligist HSG Ostsee und Lübecker Turnerschaft können am Wochenende nicht stattfinden

Malente | Es sollte der erste Härtetest vor dem Saisonstart der Schleswig-Holstein-Liga sein. Doch ein positiver PCR-Test machte der HSG Holsteinische Schweiz einen dicken Strich durch die Rechnung. Sie musste kurzfristig die geplanten Vorbereitungsspiele gegen Drittligist HSG Ostsee Neustadt/Grömitz und gegen die Lübecker Turnerschaft absagen. Ein Spieler der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen