Fussball : Fatlind Zymberi scheitert an Felix Prokoph

Avatar_shz von 20. September 2020, 18:44 Uhr

shz+ Logo
Das war die Riesenchance zum 1:1, doch Fatlind Zymberi scheitert am reaktionsschnellen Felix Prokoph im Oldenburger Tor, dessen Mannschaftskapitän Kevin Wölk die Aktion, genau wie die Zuschauer im Hintergrund, aufmerksam verfolgt. Fotos: Harald Klipp
Das war die Riesenchance zum 1:1, doch Fatlind Zymberi scheitert am reaktionsschnellen Felix Prokoph im Oldenburger Tor, dessen Mannschaftskapitän Kevin Wölk die Aktion, genau wie die Zuschauer im Hintergrund, aufmerksam verfolgt. Fotos: Harald Klipp

Fußball-Oberliga Süd: Eutin 08 verliert das Auftaktspiel gegen Oldenburg vor fast 300 Zuschauern 1:2(0:2).

Eutin | Das Beste an der 1:2(0:2)-Niederlage und am Ergebnis sei, dass seine Mannschaft schon am Mittwoch beim VfB Lübeck II die Möglichkeit habe, das Auftaktspiel gegen den Oldenburger SV vergessen zu machen, grollte Trainer Dennis Jaacks (Eutin 08) nach der Partie, die erst in den letzten drei Spielminuten richtig spannend wurde. Zuvor hatte Eutin 08 vor 293...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen