Tennis : Eutiner Herren 65 erkämpfen einen Punkt

Avatar_shz von 06. Juli 2021, 18:08 Uhr

shz+ Logo
Die Eutiner Herren 65 spielen die Saison mit (stehend von links:) Alexander Herrmann, Joachim Aust, Michael Gerlach, Dieter Herzog, Klaus Giesler, Helmut Wulf, Karl H. Bornhöft sowie (vorne von links:) Peter Langbehn, Matthias Hehs, Ulrich Jekabsons und Joachim Wischmann.
Die Eutiner Herren 65 spielen die Saison mit (stehend von links:) Alexander Herrmann, Joachim Aust, Michael Gerlach, Dieter Herzog, Klaus Giesler, Helmut Wulf, Karl H. Bornhöft sowie (vorne von links:) Peter Langbehn, Matthias Hehs, Ulrich Jekabsons und Joachim Wischmann.

Routiniers spielen 3:3 gegen die TG Kiel.

Eutin | „Wir freuten uns, dass wir nach so langer Zeit der sportlichen Entbehrungen wegen Corona endlich wieder einmal eine sportlich faire Auseinandersetzung mit einer anderen Mannschaft austragen konnten“, berichtet der Teamsprecher der Herren 65 des Eutiner Tennis Clubs Grün-Weiß, Karl-Heinz „Kalle“ Bornhöft. Und die Routiniers zeigten, dass sie in der Zei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen