Fussball : Eutin 08 gewinnt nach Toren von Sören Lepin, Fatlind Zymberi und Kevin Hübner 3:1

Avatar_shz von 08. September 2019, 17:25 Uhr

shz+ Logo
Mit letzter Kraft gelingt Fatlind Zymberi (Mitte) hart bedrängt im Fallen der Treffer zum 2:0, Gästetorwart Nico Heyden verkürzt zwar den Winkel, kann das Tor aber nicht verhindern.
Mit letzter Kraft gelingt Fatlind Zymberi (Mitte) hart bedrängt im Fallen der Treffer zum 2:0, Gästetorwart Nico Heyden verkürzt zwar den Winkel, kann das Tor aber nicht verhindern.

Oberliga: Eutin 08 besiegt den VfB Lübeck II letztlich souverän mit 3:1(1:0) Toren.

Eutin | Vorsicht war am Sonnabend in der Fußball-Oberliga beim Duell Eutin 08 gegen den VfB Lübeck II in der ersten Halbzeit die Devise. Beide Mannschaften waren darauf bedacht, möglichst keine Fehler zu machen. Dabei waren die Gäste über weite Strecken optisch überlegen, ließen den Ball laufen, kamen aber nur einer guten Chance, die Furkan Kalfa vergab (37.)....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen