2. Handball-Bundesliga : Dennis Klockmann muss am Meniskus operiert werden

Avatar_shz von 06. Mai 2021, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Dennis Klockmann muss sich einer Meniskusoperation unterziehen.
Dennis Klockmann muss sich einer Meniskusoperation unterziehen.

VfL Lübeck-Schwartau verpflichtet Julián Borchert und spielt am Freitagsabend bei der HSG Konstanz.

Lübeck | Im Hinspiel Anfang Dezember war Torwart Dennis Klockmann noch der große Rückhalt des VfL Lübeck-Schwartau. Wenn die Schleswig-Holsteiner heute Abend ab 20 Uhr in der 2. Handball-Bundesliga bei der HSG Konstanz antreten, wird Klockmann fehlen. Der 38-Jährige muss sich einer Meniskusoperation unterziehen. Er hatte sich beim 28:28 verletzt, bei dem der Vf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen