Leichtathletik : Daniel Garschke wird Siebter

Avatar_shz von 07. September 2020, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Ein taktisch sehr umsichtiges Rennen lief Daniel Garschke (Nummer 215) über 1500 Meter und kam als Siebter ins Ziel. Fotos: Iris Hensel
Ein taktisch sehr umsichtiges Rennen lief Daniel Garschke (Nummer 215) über 1500 Meter und kam als Siebter ins Ziel. Fotos: Iris Hensel

Nachwuchs des PSV Eutin überzeugt bei deutschen Meisterschaften vor allem in den Laufwettbewerben.

Heilbronn | Auch die deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Altersklassen U18 und U20 wurden von der Corona-Pandemie bestimmt. Das Hygienekonzept des Deutschen Leichtathletikverbandes, das sich bei den Titelkämpfen der Erwachsenen in Braunschweig bewährt hatte, ermöglichte die Wettkämpfe erst. Allerdings in abgespeckter Form. So waren die Teilnehmerfelder kle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen