Ben Boebs köpft das Ausgleichstor

Avatar_shz von 20. September 2020, 16:57 Uhr

shz+ Logo
fuba-sym2

Oberliga Süd: TSV Pansdorf punktet beim PSV Union Neumünster.

Neumünster | Aufsteiger TSV Pansdorf hat den ersten Punkt in der Oberliga erkämpft. Das Team von Trainer Helge Thomsen erreichte beim favorisierten PSV Neumünster ein 1:1(1:1)-Unentschieden und zeigte dabei vor allem in der zweiten Halbzeit eine starke Leistung. Die Pansdorfer fanden in den Anfangsminuten gut in die Partie. Doch in der achten Minuten folgte die ka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen