Fussball-Verbandsliga : TSV Rotweiß Niebüll und SG Oldenswort-Witzwort punkten gegen Favoriten

Avatar_shz von 29. August 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Lars Peretzke (l., im Zweikampf mit Sven Hansen ) war bester Dörpumer in der Partie bei Tarp-Oeversee, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.
Lars Peretzke (l., im Zweikampf mit Sven Hansen ) war bester Dörpumer in der Partie bei Tarp-Oeversee, konnte die Niederlage aber nicht verhindern.

Nordfriesen spielen Unentschieden gegen Spitzenteams SG Nordau und DGF Flensburg / SV Dörpum verliert bei Tarp-Oeversee

Husum | Starke Auftritte gegen Titelwärter in der Fußball-Verbandsliga hatten die SG Oldenswort-Witzwort mit einem 2:2 gegen DGF Flensburg und RW Niebüll mit einem 1:1 bei der SG Nordau. Die SG Leck-Achtrup-Ladelund gewann das einzige NF-Derby des zweiten Spieltag bei BW Löwenstedt mit 4:1. SG Oldenswort-Witzwort – DGF Flensburg 2:2 (1:1). Die Schützlinge von ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen