Fussball-Landespokal : SV Frisia 03 Risum-Lindholm verspricht dem Favoriten großen Kampf

Avatar_shz von 15. Oktober 2020, 15:28 Uhr

shz+ Logo
So möchte Frisia auch gegen Phönix jubeln: Am vorigen Sonnabend gratulierte der Torschütze zum 1:0 gegen Kronshagen, Jannik Oliver Fust (r.), dem gerade erst eingewechselten Momme Sönnichsen zu seinem Treffer zum 2:0.
So möchte Frisia auch gegen Phönix jubeln: Am vorigen Sonnabend gratulierte der Torschütze zum 1:0 gegen Kronshagen, Jannik Oliver Fust (r.), dem gerade erst eingewechselten Momme Sönnichsen zu seinem Treffer zum 2:0.

Im Viertelfinale des Fußball-Landespokals treffen die Nordfriesen am Sonntag auf den Regionalligisten Phönix Lübeck.

Risum-Lindholm | Die Fußballer des SV Frisia 03 Risum-Lindholm kommen wieder in Fahrt. Nach der dreiwöchigen Zwangspause überzeugten die Nordfriesen am vergangenen Sonnabend in der Oberliga Nord gegen den starken Aufsteiger TSV Kronshagen vor allem kämpferisch und gewannen verdient mit 2:0. Am Sonntag um 14 Uhr steht allerdings ein ganz anderes Kaliber auf dem Platz i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen