Fussball-Oberliga : SV Frisia 03 Risum-Lindholm möchte unter die Top Vier

Avatar_shz von 27. August 2021, 16:04 Uhr

shz+ Logo
Neu beim SV Frisia 03 Risum-Lindholm: von links Trainer Dennis Peper und die Spieler Jonas Heider, Wiktor Patejko, Maximilian Stephan. Ganz rechts Bernd Ingwersen, der bereits seit 2019 als Trainer fungiert.
Neu beim SV Frisia 03 Risum-Lindholm: von links Trainer Dennis Peper und die Spieler Jonas Heider, Wiktor Patejko, Maximilian Stephan. Ganz rechts Bernd Ingwersen, der bereits seit 2019 als Trainer fungiert.

Nordfriesen starten am Sonntag mit einem Heimspiel gegen den Eckernförder SV

Risum-Lindholm | Nach über 10 Monaten Pause starten die Männer des SV Frisia 03 Risum-Lindholm am Sonntag um 15 Uhr im Niko-Nissen-Stadion wieder in der Fußball-Oberliga. Fast ist es wie die Fortsetzung der Kurzsaison im letzten Jahr, denn gegen den Eckernförder SV sollte es auch im Oktober gehen, das Spiel musste damals aber wegen der Landespokalpartie gegen den 1. FC...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen