Fussball-Oberliga : SV Frisia 03 freut sich auf das Derby gegen TSB

Avatar_shz von 02. März 2019, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Mittlerweile eine feste Größe bei Frisia: Lennart Mads Lorenz (li.) überzeugte auf der linken Außenbahn auch beim 1:1 im Heimspiel gegen den TSV Kropp.
Mittlerweile eine feste Größe bei Frisia: Lennart Mads Lorenz (li.) überzeugte auf der linken Außenbahn auch beim 1:1 im Heimspiel gegen den TSV Kropp.

Nach drei Monaten Pause kommt dem SV Frisia 03 Risum-Lindholm am Sonntag das Derby gegen TSB Flensburg gerade recht.

Risum-Lindholm | Trainer Uwe Petersen ist der Tabellendritte willkommen: favorisiert, aber nicht übermächtig. Und wenn Frisia in dieser Saison eines kann, dann Derbys spielen. Fünf waren es bisher und die Nordfriesen holten zwei 1:0-Siege gegen den SC Weiche 08 II, ein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen