zur Navigation springen

Sportabzeichen: Grundschul-Projekt trägt erste Früchte

vom

shz.de von
erstellt am 28.Mai.2013 | 03:59 Uhr

bredstedt | Zur traditionellen Prüfertagung für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) hatte der Kreissportverband (KSV) Nordfriesland nach Bredstedt geladen, dort fanden auch die Ehrungen für die DSA-Absolventen 2012 statt. Der KSV-Vorsitzende Günter Fleskes ging in seiner Begrüßungsrede auf die zahlreichen großen Veränderungen bei den Bedingungen für den ältesten deutschen "Breitensport-Orden" ausführlich ein.

Das DSA leidet seit Jahren an einem Rückgang im Erwachsenenbereich und erreicht auch bei den Kindern und Jugendlichen nur einen Teil der Bevölkerung. Zum 100-jährigen Jubiläum überarbeitete der Deutsche Olympische Sportbund das Sportbaziechen grundlegend, machte es zu einem reinen Leistungsabzeichen in Gold, Silber und Bronze. Der Kreissportverband bot mehrere Prüferschulungen an. Mit der Neuausrichtung hofft der KSV NF auf eine verbesserte Attraktivität und höhere Akzeptanz in der Bevölkerung. Dazu soll auch das 2012 erstmals umgesetzte eigenständige Projekt des KSV NF in den Grundschulen des Kreises beitragen. Im Jahr 2012 führte das Projekt mit mehr als 500 Schülerinnen und Schülern bereits zu einer Steigerung von 193 Jugendsportabzeichen, der Landestrend war dagegen rückläufig. "Wir sind auf dem richtigen Weg", befanden KSV-Geschäftsführer Tade Corinth und Anja Brodersen, die im Landessportverband Mitglied des DSA-Ausschusses ist.Ehrungen:

Familienwettbewerb: Familie Loof (TSV Garding), Familie Friedrichsen (TSV Drelsdorf/A/B, Familie Schmidt-Schliebaum (Sportfreunde List), Familie Bolz (LAV Husum), Familie Hansen (SZ Arlewatt), Familie Tams (TSV Ostenfeld-Wittbek-Winnert), Familie Sönksen (TSV Langenhorn), Familie Kohn (TSV Hattstedt), Familie Traber, Familie Sönnichsen (beide SV Frisia 03 Risum-Lindholm), Familie Andresen (SV Blau-Weiß Löwenstedt), Familie Harke, Familie Mohn (beide Bredstedter TSV).

Vereinswettbewerb: Sportfreunde List (1. Platz Gruppe A/Vereine bis 300 Mitglieder).

Jugendliche Zahl 10: Björn Höfer (Wyker Turnerbund), Kjell Neumann (TSV Hattstedt), Phillip Bolz (LAV Husum), Neele Richter (Bredstedter TSV), Momme Sönnichsen (SV Frisia 03 Risum-Lindholm).

Erwachsene Zahl 25: Ralf Hormfeld, Gertrud Jörg (TSV Garding), Momme Andresen (MTV Leck), Hans Willi Wulf (TSV Doppeleiche Viöl), Andreas Deidert (MTV Leck), Oliver Brandt (TSV Westerland), Harald Holtz (TSV Husum), Ulf Harring-Petersen (TSV Haselund), Kai Uwe Petersen (Bundeswehr).

Erwachsene Zahl 30: Eckehard Jabs (TSV Westerland), Edeltraut Detering (Wyker Turnerbund), Christel Kenzler (TSV Westerland), Inge Clausen (TuS Tating), Hans Hassler-Risch (TSV Langenhorn), Helga Alberts (Bredstedter TSV).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen