Fussball-Verbandsliga : SG Leck-Achtrup-Ladelund überrascht mit 6:0 gegen TSV Großsolt-Freienwill

Avatar_shz von 12. September 2021, 18:58 Uhr

shz+ Logo
Der Großsolter Torhüter Simon Paysen ist bei diesem Konter der LAL-Stürmer Steffen Petersen und Malte Johannsen, der im Liegen zum 5:0 trifft, chancenlos.
Der Großsolter Torhüter Simon Paysen ist bei diesem Konter der LAL-Stürmer Steffen Petersen und Malte Johannsen, der im Liegen zum 5:0 trifft, chancenlos.

Die SG Langenhorn/Enge-Sande gewinnt mit 5:2 im NF-Derby gegen die SG Oldenswort-Witzwort

Leck | Die SG Leck-Achtrup-Ladelund landete mit dem 6:0 gegen den zuvor ungeschlagenen TSV Großsolt-Freienwill einen Coup in der Fußball-Verbandsliga. Die SG Langenhorn/Enge-Sande gewann ebenfalls souverän mit 5:2 im NF-Derby gegen die SG Oldenswort-Witzwort, während RW Niebüll mit 1:6 gegen Tarp-Oeversee die erste Niederlage kassierte. Der SV Dörpum siegte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen