Fußball : Ohne Gegentor zum Meistertitel

Mit vereinten Kräften stoppen Niels Ratje (li.) und Nils Wachholz (Oldenswort/Witzwort) Ruben Bardehle von der JSG Mitte NF.
Mit vereinten Kräften stoppen Niels Ratje (li.) und Nils Wachholz (Oldenswort/Witzwort) Ruben Bardehle von der JSG Mitte NF.

Hallen-Endrunde der E-Junioren in der Hattstedter Sporthalle: JSG Mitte NF verteidigt den Titel und bleibt in fünf Spielen ohne Niederlage.

Avatar_shz von
26. Februar 2013, 08:15 Uhr

hattstedt | Auf dem Feld läuft’s prima für die E-Junioren-Fußballer der JSG Mitte NF - zehn Siege in zehn Spielen, stolze 134:11 Tore, und die souveräne Qualifikation für die Kreisliga. Und auch in der Halle stellten die jungen Kicker der Spielgemeinschaft aus Bredstedt und Breklum ihre Klasse unter Beweis: Ohne Niederlage und ohne Gegentor sicherten sich die Schützlinge von Trainer Stefan Bardehle in Hattstedt den Kreismeistertitel. Lediglich gegen die SG Oldenswort/Witzwort gab es ein 0:0, ansonsten wurden alle Spiele gewonnen. Zweiter wurde das Team Sylt, Rang drei ging an Gastgeber JSG Hattstedt/Arlewatt.

Die Torausbeute war eher mager (23 in 15 Spielen, Schnitt 1,53), das lag aber nicht etwa an schwachen Stürmern, sondern laut E-Junioren-Staffelleiter Johannes Cordts eher an den guten Torhüter-Leistungen und Pech bei Latten- oder Pfostenschüssen. Die Schiedsrichter hatten mit den stets fairen Partien keine Mühe. Mit der E-Junioren-Endrunde wurden die Hallen-Kreismeisterschaften 2013 abgeschlossen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker