Fussball-Oberliga : Nach 2:0-Führung verliert SV Frisia 03 Risum-Lindholm noch 2:3

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 17:15 Uhr

shz+ Logo
Frisia-Torjäger Yago Heider ging in Altenholz leer aus.
Frisia-Torjäger Yago Heider ging in Altenholz leer aus.

TSV Altenholz nimmt Revanche für Niederlage bei den Nordfriesen vor zwei Wochen

Risum-Lindholm | Vor zwei Wochen hatte der SV Frisia 03 Risum-Lindholm das Heimspiel in der Fußball-Oberliga Nord gegen den TSV Altenholz noch mit 1:0 gewonnen. Auch im Rückspiel wähnten sich die Trainer Bernd Ingwersen und Dennis Peper mit ihren Jungs nach fast 60 Minuten auf der Siegerstraße, denn da führte Frisia mit 2:0. Dann aber blies Altenholz zur erfolgreichen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen