zur Navigation springen

Lars Hansen kann schon am Sonnabend spielen

vom

shz.de von
erstellt am 01.Aug.2013 | 04:59 Uhr

leck | Fußball-Verbandsligist SG Ladelund-Achtrup-Leck (LAL) meldet drei Tage vor dem Saisonauftakt (Sonnabend, 14 Uhr im Nordfrieslandstadion gegen den ETSV Weiche II) einen weiteren Neuzugang. Lars Hansen ist ab sofort für die SG spielberechtigt. Noch vor vier Jahren galt Hansen als eines der größten Fußballtalente der Region. Bis zur C-Jugend spielte der Auswahlspieler beim MTV Leck, wechselte dann zu den B-Junioren des SV Frisia 03 Risum-Lindholm. Bei den A-Junioren entwickelte er sich in der Schleswig-Holstein-Liga zum Torjäger, verletzte sich dann aber schwer am Knie, seine Fußball-Laufbahn war erst einmal zu Ende. Lars Hansen begann ein Sportstudium. Jetzt möchte es der Lecker aber wieder wissen und hat Lust, bei der SG mitzuspielen. "Lars ist ein hervorragender Fußballer und tut unserem Kader sehr gut. Den kann man immer mal bringen", freut sich SG-Liga-Manager Hauke Richter über die Rückkehr nach Leck. Bis zum Oktober hat Hansen erst einmal Semesterferien und steht der SG bis dahin zur Verfügung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen