zur Navigation springen

neujahrs-Turnier des MTV leck : Junge Handballer läuten das Jubiläums-Jahr ein

vom
Aus der Redaktion der Husumer Nachrichten

Knapp 500 Handballerinnen und Handballer aus 48 Teams hatten Spaß beim Neujahrs-Turnier des MTV Leck in der Nordfriesland- und der Süderholzhalle.

Lebhafter und gelungener Einstieg in das Jubiläumsjahr des MTV Leck, der in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiert. In der Nordfriesland- und Süderholzhalle traten am Wochenende 48 Handball-Jugendmannschaften aus 26 Vereinen in Nordfriesland, Schleswig-Holstein und Hamburg zum 2. Neujahrsturnier an: die Mädchen in allen Altersklassen von E bis B, die Jungen nur in der männlichen Jugend B. Gespielt wurde über eine Distanz von jeweils zehn Minuten. Das Turnier wurde von Axel Liske geleitet, die Spiele von insgesamt 30 überwiegend jugendlicher Schiedsrichter. Eine Mannschaft nahm das Angebot der Gastgeber zur Übernachtung in Leck an.

Nach zwei Tagen mit 32 Stunden Gesamt-Spieldauer (inklusive Siegerehrungen) zogen Axel Liske und seine sieben Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus der Turnierleitung sowie die vier Hallensprecher zufrieden Bilanz. Knapp 500 junge Handballerinnen und Handballer im Alter zwischen fünf und 16 Jahren hatten an zwei Tagen ihren Spaß in beiden Hallen. Da war es leicht zu verschmerzen, dass alle Turniersiege an auswärtige Teams gingen. Nahe dran waren zumindest die männliche und die weibliche Jugend B des MTV; die jeweils den zweiten Platz belegten. Die Mädchen mussten sich lediglich der HSG Kremperheide/Münsterdorf, die Jungen nur der SG Westerland-List geschlagen geben. Die Insulaner landeten damit den einzigen Erfolg eines nordfriesischen Teams.Folgenden Mannschaften gelang der Sprung aufs Treppchen:

Weibliche Jugend E (Jahrgänge 2003 bis 2004): 1. TSV Owschlag, 2. Bredstedter TSV, 3. HSG Handewitt/Nord Harrislee.

Weibliche Jugend D (2001-2002): 1. Schleswig IF, 2. HF Flensburg-Munkbrarup, 3. SV Frisia 03 Risum-Lindholm.

Weibliche Jugend C (1999-2000): 1. Bramstedter Turnerschaft, 2. SG Frisia 03/Bredstedter TSV, 3. Schleswig IF.

Weibliche Jugend B (1997-1998): 1. HSG Kremperheide/Münsterdorf, 2. MTV Leck, 3. HSG BAD (Büdelsdorf/Alt Duvenstedt).

Männliche Jugend B (1997-1998): 1. SG Westerland-List, 2. MTV Leck, 3. TSV Schönberg.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Jan.2014 | 06:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen