Dritte Auflage in Enge

Der Cross-Duathlon beginnt mit einem vier Kilometer langen Lauf. Foto: sh:z
Der Cross-Duathlon beginnt mit einem vier Kilometer langen Lauf. Foto: sh:z

Avatar_shz von
19. März 2013, 03:59 Uhr

Enge-Sande | Am Sonnabend um 14.30 Uhr gehts los - dann startet der zum dritten Mal ausgetragene Langenberg-Crossduathlon des SV Enge-Sande und des TSV Rot-Weiß Niebüll. Gestartet wird in Enge, etwa 300 Meter hinter dem Reitplatz. Bis 14 Uhr am Wettkampftag ist die Anmeldung als Einzelstarter (zehn Euro) oder im Team (zwölf Euro) noch möglich.

Wer die dann fälligen drei Euro Nachmeldegebühr sparen möchte, kann sich noch bis Freitag im Internet unter der Adresse www.hallig-dreeathlon.de/ anmelden. Es werden vier Kilometer gelaufen, 13 Kilometer (drei Runden) gefahren und zum Abschluss wieder vier Kilometer gelaufen.

Das Ende der Veranstaltung ist für 17 Uhr geplant, dann findet die Siegerehrung im etwa einen Kilometer entfernten Enger Sportheim statt. Dort befinden sich auch Umkleide- und Duschmöglichkeiten. Für alle, die die Strecke vorher testen möchten: Es gibt Hinweisschilder im Wald, die die Radstrecke ausweisen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen