zur Navigation springen

Dittmer mit Bestleistung im Stabhochsprung

vom

shz.de von
erstellt am 15.Mai.2013 | 03:59 Uhr

St. Peter-Ording | Rasmus Morzik vom Bredstedter TSV sorgte bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in St. Peter-Ording für das herausragende Ergebnis im Stabhochsprung - er überquerte in der Altersklasse U 20 2,60 Meter. Bei der M 15 gewann Boje Dircks (LG Tönning/St. Peter) vor seinem Klubkameraden Tobias Jöns (beide 2,30 Meter). Jöns gewann die 80 Meter Hürden in 12,2 Sekunden und wurde in 43,4 Sekunden Zweiter über 300 Meter hinter Okke Dircks (42,4). Die U20-Wertung über 200 Meter ging in 24,9 Sekunden an Torge Carstensen (Bredstedter TSV), der die 400 Meter in 61,0 Sekunden rannte. In der Männerwertung wurde Klubkamerad Björn Meister in guten 24,0 Sekunden. Lisann Luisa Dittmer (LG Tönning/St. Peter) übersprang mit dem Stab - das war Kreisrekord in der U 20 aufstellte. Im Dreisprung erzielten die Bredstedterinnen Wencke Hinrichsen (10,73 Meter) bei den Frauen und Svea Thamsen (10,28 m) in der U 18 die größten Weiten. In dieser Alterklasse war Finja Topf über 100 m Hürden (16,7 Sekunden) und über 200 m (27,7 Sekunden) jeweils die Schnellste, Vereinskameradin Julia Jakobsen (W 15) lief die 300 Meter in 45,1 Sekunden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen