Fussball-Oberliga : Derber Fehlstart für SV Frisia 03 Risum-Lindholm

Avatar_shz von 29. August 2021, 19:12 Uhr

shz+ Logo
Frisia-Stürmer Momme Sönnichsen wird von den Eckernfördern Christopher-Dirk Nommels (li.) und Julian Zülsdorff (re.) in die Zange genommen.
Frisia-Stürmer Momme Sönnichsen wird von den Eckernfördern Christopher-Dirk Nommels (li.) und Julian Zülsdorff (re.) in die Zange genommen.

Risum-Lindholmer verlieren mit 1:4 auf eigenem Platz gegen Eckernförder SV

Risum-Lindholm | Das hatte sich der SV Frisia 03 Risum-Lindholm anders vorgestellt. Zum Saisonauftakt in der Fußball-Oberliga verloren die Nordfriesen vor 160 Zuschauern mit 1:4 (0:2) im Niko-Nissen-Stadion gegen den Eckernförder SV. Bereits nach drei Minuten durften die Gäste das 0:1 durch Jan-Ole Jürgensen bejubeln. Malte Clausen sorgte für das 0:2 (37.) und erneut J...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen