Fussball-Oberliga : Der Kampf des SV Frisia 03 Risum-Lindholm wird belohnt

Avatar_shz von 11. Oktober 2020, 13:06 Uhr

shz+ Logo
1:0 für Frisia: Jannik Oliver Fust hat Gäste-Keeper Michael Dapper (li.) umkurvt und schießt sein Team in Führung.
1:0 für Frisia: Jannik Oliver Fust hat Gäste-Keeper Michael Dapper (li.) umkurvt und schießt sein Team in Führung.

Die Risum-Lindholmer Fußballer ringen den starken Aufsteiger TSV Kronshagen mit 2:0 nieder.

Risum-Lindholm | In seinem zweiten Oberliga-Saisonspiel kam der SV Frisia 03 Risum-Lindholm nach der zweiwöchigen Corona-Quarantäne zum ersten Sieg. Mit 2:0 (1:0) kämpften die Nordfriesen den starken Aufsteiger TSV Kronshagen nieder und sorgten auf dem Kunstrasenplatz im Risumer Helmut-Hennig-Stadion vor rund 100 Zuschauern für die erste Niederlage des Tabellenführers....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen