Fussball-Verbandsliga : Björn Petersen beerbt Bodo Schmidt als Trainer des TSV Rot-Weiß Niebüll

shz+ Logo
Gegenwart und Zukunft: Bodo Schmidt (re.) hört als Trainer des TSV Rot-Weiß Niebüll auf, Björn Petersen übernimmt.
Gegenwart und Zukunft: Bodo Schmidt (re.) hört als Trainer des TSV Rot-Weiß Niebüll auf, Björn Petersen übernimmt.

Schmidt will sich im Sommer neu orientieren, der bisherige Co-Trainer übernimmt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. März 2020, 15:02 Uhr

Niebüll | Fußball-Verbandsligist TSV Rot-Weiß Niebüll hat die Weichen für die neue Saison gestellt. Zum Ende dieser Spielzeit – wann immer das sein wird – beendet Trainer Bodo Schmidt nach fünf Jahren seine Tätigke...

üielblN | ntusilbadFrlsla-gßieVb TSV ReßWoit- Nülblie hta die eWcnieh rüf dei enue inaSos esl.egtlt umZ Edne ederis izetiSple – annw mermi dsa enis iwrd – beented aTirenr doBo Sidchtm ahcn nüff aJrenh nsiee igTt.keäti Tnre„o-raCi jBrön Pretenes mürnmtibe ide srete ennmeHcartarshnf vhtruelawtripachont sla “anierTr, eitetl -nmOaaFßlnblbu leiMahc cimnaWnh m,it dssa Sthcsmdi elNfgohac eirtbse trlegege ist.

nahcmniW twer:ie m„itDa lols dre eW,g ned elrNilüeb eeßHlalrnubrf ni eien gteu kfnutZu uz üreh,nf tirecher erdw“.ne Dei hSeuc anch imnee eneun Trno-Carie uältf hn.oc

nakD an oodB Simhctd

„eiD tmaeseg iaeilgbneStonnure und die oelonebenStieru gsnae kdena na ooBd iShmtcd rüf füfn eeeciolrfrhg Jr“e,ha so aWcnm.hni tiM emd meehaiglne gneiaBdSlerpuiles- (Boiuassr ortudmn,D 1. FC )lKön sal Trearni geaengnl dme STV WßiRoet- ilübeNl etis 5021 wiez etAufsgi.e siB zum cAsuruhb sde vnoisaurorC ämkfpet dre ienVre mu ned lrsaenaKtsleh in red rgadn.Vleabsi Wnan und wie se ,gtewhriete sehtt cohn nhict estf. tdihcmS nbedete eiesn iTtgktieä arfdgunu neeri ipnratve udn ebfecihlrun nreNutiuoneig.re

remhBer beltib

Eine reitewe nes:laoeiPr eDr rnarTei der intzeew atafnMcshn keual(lt belhralüfeeTrn ni red aseiselKkrs B oN,d)r toThsner rBeme,r hat für die tcsnehä asoinS agugstz.e mBerre htocac edi teRRrß--eeovsiWe stie 015,2 ni rdeise iZte stgie er itm mde eaTm oshnc iamlne ni die aKslAs-e uf.a sDa sllo unn eriwed glgnei.en „tiM ernhoTts Bemrer eabhn wir nneie aerrniT mit ilev nascrdevtahS naethl öe,nnkn rzott greoßr fhrrcbeiuel nl.ausgteB Stoim esnhe wir uahc die ewztie nshtcanfMa na erd neeSielinit tgu el,t“tfgalues teasg nmciaW.hn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen