Fussball-Verbandsliga West : Zu viele Fehler beim VfR Horst

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 29. September 2019, 12:12 Uhr

shz+ Logo
Trotz der beiden Tore von Tim Eymers (links) gab es in Marne keine Punkte für den VfR Horst.
Trotz der beiden Tore von Tim Eymers (links) gab es in Marne keine Punkte für den VfR Horst.

Das Team von Trainer Florian Rammer verliert beim Marner TV mit 3:5.

Horst | Immer wieder verhindern Nachlässigkeiten, dass sich der VfR Horst für ansonsten gute Leistungen belohnt. So war es auch am Sonnabend in Marne, wo der VfR mit 3:5 (0:2) unterlag. „Wenn man drei Tore schießt, sollte man eigentlich gewinnen“, ärgerte sich V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen