Schwere Verletzung : Yannik Fischer fällt lange aus beim VfR Horst

Avatar_shz von 05. März 2019, 17:20 Uhr

shz+ Logo
Außer Gefecht: Yannik Fischer (l.) steht dem VfR Horst vorerst nicht zur Verfügung.
Außer Gefecht: Yannik Fischer (l.) steht dem VfR Horst vorerst nicht zur Verfügung.

Der Fußball-Landesligist muss wohl rund ein Jahr auf seinen Abwehrspieler verzichten.

Horst | Fußball-Landesligist VfR Horst muss rund ein Jahr auf seinen Abwehrspieler Yannik Fischer verzichten. Der 21-Jährige zog sich in der Vorbereitung auf die Saisonfortsetzung eine schwere Verletzung zu. Nach einem Kopfballduell kam Fischer so unglücklich auf den Boden auf, dass er sich das Sprunggelenk brach und das Syndesmoseband im Fußgelenk riss. Yann...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen