zur Navigation springen

Fussball-Kreisliga West : „Wollen den guten Trend halten“

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Der Marner TV ist derzeit überaus erfolgreich. Daran hat der offensive Mittelfeldspieler Tim Wellnitz einen großen Anteil. Er ist unser Tippexperte vor dem achten Spieltag.

Alemannia Wilster und der TSV Heiligenstedten halten in der Fußball-Kreisliga West die Fahne für den Kreisfußballverband Steinburg hoch. Am achten Spieltag bestreiten beide Mannschaften Spiele gegen Dithmarscher Konkurrenten. Am Heiligenstedtener Juliankadamm gibt am morgigen Sonnabend der TSV Buchholz seine Visitenkarte ab, während die Alemannen am Sonntag beim Heider SV II antreten. Im einzigen Steinburger Kreisderby stehen sich Inter Türkspor Itzehoe und die SG Vaale/Wacken gegenüber. Bereits heute wird die Runde mit der Partie FC Offenbüttel gegen SG Geest 05 eingeläutet. Über alle acht Partien blicken wir heute mit dem Marner Tim Wellnitz (26), der morgen mit seinem Team auf den FC Itzehoe II trifft.

FC Offenbüttel – SG Geest 05 (Fr. 19.30 Uhr). „Ich denke Geest 05 wird weiter punkten. Ich sehe den Verbandsliga-Absteiger nicht so schlecht, wie er noch dasteht. Geest hat oft einfach glücklos spielt. Der Knoten muss auch mal auswärts platzen.“ Tipp: 2:3
Marner TV – FC Itzehoe II (Sbd. 16 Uhr). „Wir haben einen Lauf, die jungen Nachwuchsspieler werden immer besser. Diesen Trend wollen wir noch lange festhalten.“ Tipp: 3:1
TSV Heiligenstedten – TSV Buchholz (Sbd. 16 Uhr). „Heiligenstedten und Buchholz sehe ich gleichstark. Die Buchholzer sind allerdings immer mal anfällig für einen Patzer.“ Tipp: 1:1
VfL Kellinghusen – SV Hemmingstedt (So. 15 Uhr). „Der VfL wird weiterhin Lehrgeld in der Kreisliga zahlen. Hemmingstedt hat in den vergangenen Wochen überrascht und setzt sich auch in Kellinghusen durch“. Tipp: 0:2
Heider SV II – Alemannia Wilster (So. 15 Uhr). „Beim HSV II weiß man nie, wer spielt, doch ich schätze die individuelle Klasse der Wilsteraner stärker ein und erwarte daher einen Alemannen-Sieg in Heide.“ Tipp: 0:2
ABC Wesseln – SC Neuenkirchen (So. 15 Uhr) . „ABC hat einen ziemlich guten Start hingelegt. Dennoch denke ich, dass sich Neuenkirchen mit seiner starken Offensive in Wesseln behaupten wird.“ Tipp: 2:4
Inter Türkspor Itzehoe – SG Vaale/Wacken (So. 15 Uhr). „Inter Türkspor will den Anschluss nach oben wieder herstellen. Vaale/Wacken kann in der Kreisliga nicht mithalten. Klarer Sieg für die Itzehoer.“ Tipp: 3:0
Blau-Weiß Wesselburen – BSC Brunsbüttel II (So. 15 Uhr). „Auch wenn die Brunsbütteler sich vermutlich in die Partie reinkämpfen werden, schätze ich BWW aufgrund der Erfahrung stärker ein.“ Tipp: 2:1

Profil: Tim Wellnitz

Der Kick mit alten Freunden und die neu entdeckte Vorliebe für ein weiteres Hobby, dem Kitesurfen vornehmlich an der Nordseeküste vor Büsum, hat den 26-jährigen Tim Wellnitz insbesondere bewogen, vom Verbandsligisten BSC Brunsbüttel zum Marner TV zurück zu kehren. Dort wo der zentrale Mittelfeldspieler („Ich spiele auf der 10er Position.“) seine komplette Jugend verbracht hat, will er mit seiner Erfahrung dazu beitragen, dass die Marner einen konstant guten Fußball spielen, junge Leute integrieren und oben in der Tabelle mitmischen. Wenn der in Marne auch wohnende 26-Jährige in seiner Freizeit eine fußballfreie Phase hat, geht es nach Büsum auf das Surfbrett. Beruflich geht Tim Wellnitz als technischer Einkäufer in der Windkraft-Branche seiner täglichen Arbeit nach.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 27.Sep.2013 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen