Fussball-Kreisliga West : Wilster bleibt auf Erfolgskurs

Avatar_shz von 10. März 2019, 19:22 Uhr

shz+ Logo
Zweikampf im Derby Alemannia gegen Fortuna: Berat Güler (l.) wird attackiert vom Wilsteraner Sajad Tahiri.
Zweikampf im Derby Alemannia gegen Fortuna: Berat Güler (l.) wird attackiert vom Wilsteraner Sajad Tahiri.

Der SVA gewinnt 1:0 gegen Glückstadt, und auch Schenefeld, Lägerdord II und TuS Krempe landen je einen Dreier.

Itzehoe | VfR Horst II – TSV Nordhastedt 2:1 (1:1). Einstand nach Maß für den neuen Trainer des VfR II: Timo Krieger, der in der Winterpause bei den Horstern Chris Fischer abgelöst hatte, der wiederum kurzfristig für den zum Ende des Jahres 2018 ausgeschiedenen Mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen