Reitsport : Wiederwahl auch in Abwesenheit

Vorstandsmitglieder im Kreisreiterbund Steinburg (von links): Jürgen Schrader, Katrin Albrechtsen, Lina-Sophie Losse, Maren Losse, Sonja Wilke, Lena Marie Dühring und Philipp Kampen.
1 von 2
Vorstandsmitglieder im Kreisreiterbund Steinburg (von links): Jürgen Schrader, Katrin Albrechtsen, Lina-Sophie Losse, Maren Losse, Sonja Wilke, Lena Marie Dühring und Philipp Kampen.

Jahresversammlung beim Reiterbund Steinburg: Bettina Rickers-Haß bleibt Erste Vorsitzende.

shz.de von
29. Januar 2015, 05:12 Uhr

Bettina Rickers-Haß bleibt Erste Vorsitzende im Kreisreiterbund Steinburg (RB). Die Mitglieder der Jahresversammlung wählten sie erneut für zwei Jahre in dieses Amt. Die Herzhornerin konnte die Gratulationen an Ort und Stelle aber nicht entgegennehmen. Ein dienstlicher Termin band sie an einem anderen Ort. Geleitet wurde die Jahresversammlung deshalb von Philipp Kampen.

Der stellvertretende Vorsitzende würdigte in seinem Bericht die sportlichen Leistungen des reiterlichen Nachwuchses: Den Juniorenvergleichskampf der Reiterbünde beendeten die Steinburger auf Rang drei, und beim Landesvierkampffinale belegte Ilke Mehrens Platz eins im Einzel (Ponys), und die Pony-Mannschaft wurde am Ende Zweiter. „Ich möchte mich bei den Eltern der Beteiligten für ihre große Einsatzbereitschaft sowie bei unserem Vorstandsteam für die Betreuung der Mannschaften bedanken“, betonte Philipp Kampen. Und mit Blick auf die Vertreter der Vereine und Reitställe fügte der Sprecher hinzu: „Ich bedanke mich für Ihr stetes Interesse und für Ihre Unterstützung und die Zusammenarbeit bei unseren Veranstaltungen.“

Im Berichtsjahr kam es im Bereich des RB zu zwei Vereinsauflösungen: Der RV Hohenfiert und der RV Hadenfeld haben ihr Engagement eingestellt. Mit dem Hof Hollenbek der Familie Grauerholz in Oeschebüttel begrüßte Philipp Kampen aber einen neuen Reitbetrieb im Verband.

Den „Trainingstag unter Turnierbedingungen“, den der RB im Stall Basten veranstaltet hatte, bezeichnete Lena Marie Dühring mit 375 Nennungen an zwei Tagen als großen Erfolg. Auch in diesem Jahr solle es so sein, dass sich der RB vorbehält, förderungswürdige Jugendliche zu sichten. Besonders herausgehoben von der Sprecherin: der dritte Platz von Ragna Mann bei den Landesmeisterschaften in der Junioren-Dressur und die Erfolge vom Gestüt Tannenhof und dem Reiterhof Schreiber bei den Quadrille-Landesmeisterschaften.

Den Jahresbericht für die Voltigierer hielt Heidi Schütt, die deutlich machte, dass das Voltigieren im Kreis Steinburg einen hohen Stellenwert besitzt: Knapp 280 Aktive würden diesem Sport nachgehen – aufgeteilt auf die Vereine RV Hohenlockstedt (16), RuFV Wilster (71), RuFV Nutteln (40) und VRV Heiligenstedten-Krempermarsch (149).

„Sehr ordentlich, übersichtlich und nachvollziehbar“ – das waren die Worte, die Kassenprüfer Michael Krieger für die Arbeit von Kreisgeschäftsführerin Sonja Wilke im Zusammenhang mit der Kassenführung des Verbandes fand. Keine Überraschung war da, dass die Entlastung einstimmig ausfiel.

Weitere Wahlergebnisse: Lena Marie Dühring (Zweite Jugendwartin) und Ulrike Johannsen (Kassenprüferin).  

Termine 2015 im Reiterbund Steinburg

Lehrgänge/Training: 1. März in Kleve: Aufgabenreiten auf E- bis M-Niveau (Anmeldungen bis 18. Februar beim RB – kreisreiterbund-steinburg@gmx.de); 22. Februar in Breitenburg-Schloss: Parcoursspringen (Anmeldungen bis 12. Februar beim RB); 14./15. März im Stall Basten (Evi Penzlin): Trainingstag unter Turnierbedingungen (Nennschluss 1. März – Meldungen an Birte Thormählen, 0162/9638653).

Vergleichskämpfe der Reiterbünde: 21./22. März: Junioren im Kreis Schleswig-Flensburg; 31. Oktober/1. November: Vierkampf der RB im Kreis Ostholstein.

Staffelritt des RB: 3. Oktober: Ausrichter Hof Hollenbek, Oeschebüttel.

Turniere: 3. April: RuFV Nutteln (Karfreitagsturnier am Gemeindeplatz); 30. April bis 3. Mai: RV Kollmar (Horst-Horstmühle); 18. bis 21. Juni: RV Breitenburg mit Qualifikation für das Bundeschampionat (Schloss Breitenburg); 20./21. Juni: RuFV Nutteln (Nutteln: ausschließlich Voltigieren); 10. bis 12. Juli: PBSV Kremperheide (Vielseitigkeitsanlage Kremperheide, Lehmsweg); 17. bis 19. Juli: RuFV Kremperheide-Krempe (Herfart); 8./9. August: RuFV Nutteln (Nutteln); 14. bis 16. August: RuFSch Kellinghusen (Kellinghusen, Schützenstraße 80); 29./30. August: Reiterverein Hohenlockstedt (Hohenlockstedt); 12./13. September: VRV Heiligenstedten-Krempermarsch (Voltigieren in Horst).

Kreismeisterschaften (KM): 20./21. Juni: KM Voltigieren in Nutteln; 10. bis 12. Juli: KM Vielseitigkeit in Kremperheide; 17. bis 19. Juli: KM Großpferde + Ponys ab LK 5 in Herfart; 8./9. August: KM Ponys und Großpferde LK 6 in Nutteln

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen