zur Navigation springen

Am 8. Mai im Himmel und Erde : Vor dem Störlauf wieder Nudelparty

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Zur Vorbereitung auf den Kultlauf mit Kohlenhydraten eindecken

Auch in diesem Jahr wird es am Abend vor dem Störlauf wieder eine Nudelparty im Restaurant „Himmel und Erde“ geben. Wer sich vor dem Wettkampf mit Kohlenhydraten eindecken will, ist hier genau richtig sagt Susane Hansen vom Störlauf-Organisationsteam, die mit „Himmel und Erde“-Geschäftsführer Werner Ehart einen Blick hinter die Kulissen warf. Zusammen mit Schülerin Emmely Nitz aus Krempe, die zur Zeit ein Praktikum beim Kreisjugendring absolviert, schaute Hansen den Köchen Sandra Theile und Dirk Westphalen über die Schulter in die Kochtöpfe. „Geschmack super“, war Hansens-Urteil nach einer Kostprobe, sehr zur Freude von Werner Ehart und seinen Angestellten. Für 7,50 Euro bietet das „Himmel und Erde“ am 8. Mai ab 18.30 Uhr ein reichhaltiges mediterranes Nudelbuffet auch mit einer vegetarischen Schiene an. Dazu wird ein Softdrink serviert. Eintrittskarten gibt es ab sofort direkt im „Himmel uns Erde“ in der Itzehoer Kirchenstraße. Auf dem Foto von links: Dirk Westphalen, Werner Ehart, Emmely Nitz, Sandra Theile und Susanne Hansen.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 27.Mär.2015 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen