Fussball-Landesliga Schleswig : VfR Horst trotzt der Grippe

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 23. November 2018, 15:26 Uhr

shz+ Logo
Horsts Trainer  Florian Rammer will sich von der Grippewelle nicht unterkriegen lassen.
Horsts Trainer Florian Rammer will sich von der Grippewelle nicht unterkriegen lassen.

Das Rammer-Team will sich am Sonnabend beim TSV Altenholz die nächsten Punkte holen.

Horst | Trotz Grippewelle, die den VfR Horst in dieser Woche heimsuchte, wollen die Rammer-Schützlinge unbedingt ihr Punktekonto im Auswärtsspiel beim TSV Altenholz aufbessern. Den Lauf der vergangenen Wochen fortsetzen will außerdem der BSC Brunsbüttel im Heimspiel gegen den TSV Friedrichsberg-Busdorf. Außerdem gastiert der FC Reher/Puls am Sonntag beim TuS ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen