Nicht dabei: Kellinghusens Neuzugang Jonah Gärtner (Bildmitte) fehlt dem VfL am Sonntag.
Nicht dabei: Kellinghusens Neuzugang Jonah Gärtner (Bildmitte) fehlt dem VfL am Sonntag.

Fussball-Verbandsliga West : VfL peilt Sieg beim Schlusslicht an

Kellinghusens Team reist optimistisch zum SV Rickling.

Avatar_shz von
26. Oktober 2018, 16:00 Uhr

Der VfL Kellinghusen reist in der Fußball-Verbandsliga West am Sonntag (Anpfiff: 14 Uhr) zum Tabellenletzten SV Rickling. Die Chance ist groß, mit einem Sieg endgültig ins Tabellenmittelfeld zu springen. Die Segeberger haben sich bislang in dieser Saison defensiv mit bereits 52 Gegentoren in den bisherigen 13 Spielen (fast doppelt so viele wie der VfL) als anfällig erwiesen. Mit Ausnahme von Jonah Gärtner (verletzt) und Niklas Kentrup (Studium) kann Teamchef Aykut Ekici seine beste Elf ins Gefecht schicken. Hinter dem Einsatz von Andre Simonsen (er kuriert eine Verletzung aus) steht allerdings noch ein Fragezeichen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen