Deutsche Meisterschaften im Faustball : VfL-Männer unter Wert geschlagen

Avatar_shz von 03. September 2019, 15:36 Uhr

shz+ Logo
Vorbereitung zum Aufschlag von Sascha Heidrich gegen den TV Schweinfurt-Oberndorf.
Vorbereitung zum Aufschlag von Sascha Heidrich gegen den TV Schweinfurt-Oberndorf.

Für Kellinghusen im Viertelfinale Schluss

Kellinghusen | Soweit wie die Frauen kamen die Männer des VfL Kellinghusen nicht. Sie bekamen es im Viertelfinale mit dem TV Schweinfurt-Oberndorf zu tun. Das Fünf-Satz-Spiel endete nach großem Kampf 3:2 für die Gäste. Gold bei den Männern holte sich Titelverteidiger sowie Weltcup- und Championscup-Gewinner TSV Pfungstadt, der den VfK Berlin im Endspiel 3:0 bezwang. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen