Faustball-DM : VfL Kellinghusen macht Extra-Schichten

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 08. März 2019, 14:15 Uhr

shz+ Logo
Gut vorbereitet ist das Team des VfL Kellinghusen.
Gut vorbereitet ist das Team des VfL Kellinghusen.

Angreiferin Anika Bruhn und ihre Teamkolleginnen wollen ihr Potential bei der deutschen Meisterschaft optimal nutzen.

Kellinghusen | Erstmals starten die Faustballerinnen des VfL Kellinghusen bei einer Deutschen Meisterschaft in der Halle. Sie hatten sich dafür durch den zweiten Rang in der Nord-Staffel für dieses Endturnier, das der SV Moslesfehn an diesem Wochenende im niedersächsischen Hundsmühlen (bei Oldenburg) ausrichtet, qualifiziert. „Auch wenn wir nicht immer unsere beste ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen