Fussball-Landesliga Holstein : TSV Lägerdorf will Wiedergutmachung für den Fehlstart leisten

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 25. September 2020, 15:46 Uhr

shz+ Logo
Um den Einsatz von Jan Hellmann wird im Lägerdorfer Lager noch gebangt.
Um den Einsatz von Jan Hellmann wird im Lägerdorfer Lager noch gebangt.

Das Team von Trainer Jörn Skottke braucht gegen Kisdorf ein anderes Auftreten als zuletzt in Hartenholm.

Lägerdorf | Da geht noch mehr: Nach dem klassischen Fehlstart beim 1:3 in Hartenholm wollen die Landesliga-Fußballer des TSV Lägerdorf in der Heimpartie am Sonntag (Anpfiff: 14 Uhr) gegen den SSC Phönix Kisdorf Wiedergutmachung leisten und auf eigenem Platz das Ruder herumreißen. Analyse unter der Woche Unter der Woche haben Mannschaft und Trainerteam das Gescheh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen