Fussball-Kreispokal Männer : TSV Lägerdorf braucht in Marne die Verlängerung

23-524800_23-107817778_1555081760.JPG von 13. September 2020, 12:41 Uhr

shz+ Logo
Gestoppt: Lägerdorfs Marco Bolik bremst den Vorwärtsdrang des Marners Bjarne Ehlers (links).
Gestoppt: Lägerdorfs Marco Bolik bremst den Vorwärtsdrang des Marners Bjarne Ehlers (links).

Die Skottke-Schützlinge haben es nun im Endspiel mit Gastgeber Reher/Puls zu tun.

Marne | Der TSV Lägerdorf scheint sich zum Experten für Verlängerungen zu entwickeln. Wie schon im Viertelfinale beim SV Hemmingstedt brauchte das Team von Trainer Jörn Skottke auch beim Verbandsligisten Marner TV die Extra-Zeit, um sich im Fußball-Kreispokal der Männer durchzusetzen. Einerlei: Dank des 4:1 (1:1; 1:0) ist das Steinburger Finale perfekt. Gastge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen