2. Segel-Bundesliga : SVI segelt hinterher

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 16. September 2019, 14:51 Uhr

shz+ Logo
Das SVI-Bundesligateam kam in Kiel nicht richtig in die Gänge.
Das SVI-Bundesligateam kam in Kiel nicht richtig in die Gänge.

Nur 15. Platz für Itzehoer Crew beim 5. Spieltag auf Kieler Innenförde

Itzehoe | Die Seglervereinigung Itzehoe muss die Messlatte in dieser Saison tiefer legen. Auch am fünften Spieltag der 2. Segel-Bundesliga fuhren die Itzehoer meist hinterher und belegten am Ende einen enttäuschenden 15. Platz . Es hätte sogar noch schlimmer komme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen