Fussball-Kreisliga West am Wochenende : SVA Wilster unterstreicht beim TSV Brokstedt seine Ambitionen

Avatar_shz von 21. August 2021, 19:37 Uhr

shz+ Logo
Eigentlich keinen Grund zur Nachdenklichkeit hat nach dem klaren Sieg Wilsters Coach Marc Rehan.
Eigentlich keinen Grund zur Nachdenklichkeit hat nach dem klaren Sieg Wilsters Coach Marc Rehan.

Die Alemannen gewinnen im Duell der Titelkandidaten deutlich mit 6:2. Auch Glückstadt und Lägerdorf II starten mit Siegen.

Itzehoe | Mit einem überraschend deutlichen 6:2-Auswärtssieg beim hoch gehandelten TSV Brokstedt startete Alemannia Wilster in die neue Saison der Fußball-Kreisliga Süd-West. Erwartete Heimsiege landeten dagegen Fortuna Glückstadt (3:0 gegen die Bramstedter TS) und der TSV Lägerdorf II (4:2 gegen die Kaltenkirchener TS). Bereits am Freitag holte die TS Schenefel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen