zur Navigation springen

SV Wellenkamp unterliegt TSV Oldendorf mit 0:1

vom

Itzehoe | Mit einer 0:1-Heimniederlage gegen den TSV Oldendorf startete der SV Wellenkamp am Donnerstag-Abend in die neue Spielzeit der Fußball-Kreisklasse A.

SV Wellenkamp - TSV Oldendorf 0:1 (0:0). "Schade, ein Unentschieden wäre das Spiel wert gewesen", sagte Wellenkamps Trainer Andreas Bischoff. Beide Teams zeigten sich im ersten Saisonspiel in guter Verfassung, ließen spielerisch aber noch Luft nach oben. Die größte Chance zur Führung der Hausherren verpasste Kevin Winkel, der nach Vorarbeit von Markus Meier freistehend aus wenigen Metern vor dem Tor vergab (75.). Dagegen behielt Oldendorfs Johann Menzel die Nerven, als er nach Foul an Jan-Hendrik Schäfer den fälligen Strafstoß verwandelte (80.). Einen Vorsprung, den die Gäste auch in Unterzahl - Kevin Holm sah Gelb-Rot (85.) - erfolgreich bis zum Ende verteidigten.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen