Finale der Segel-Bundesliga in Berlin : SV Itzehoe will auf dem Wannsee um den Aufstieg mitsegeln

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 19. Oktober 2021, 12:21 Uhr

shz+ Logo
Die Seglervereinigung Itzehoe will in der 2. Liga ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden.
Die Seglervereinigung Itzehoe will in der 2. Liga ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden.

Hochspannung in der zweiten Liga: Kampf um die Aufstiegsplätze so offen wie selten zuvor

Itzehoe | Das Finale der Segel-Bundesliga verspricht Hochspannung. Ab Donnerstag wird in Berlin drei Tage auf dem Wannsee gesegelt. Vor allem in der 2. Bundesliga kündigt sich ein heißer Kampf um die vier Aufstiegsplätze in die erste Liga an. Mit dabei ist auch die Seglervereinigung Itzehoe (SVI) die derzeit punktgleich mit vier anderen Teams auf Rang sechs der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen