Fussball-Landesliga Frauen : Steinburger Duo souverän

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 26. November 2018, 16:27 Uhr

shz+ Logo
Pech mit einem Lattenschuss hatte Corinna Looft (r.), dennoch nahm die SG Wilstermarsch die Punkte mit. Aber auch Amelie Stepany (l.) feierte mit Neuenbrook ein Erfolgserlebnis
Pech mit einem Lattenschuss hatte Corinna Looft (r.), dennoch nahm die SG Wilstermarsch die Punkte mit. Aber auch Amelie Stepany (l.) feierte mit Neuenbrook ein Erfolgserlebnis

Spitzenreiter Neuenbrook besiegt Meldorf II, auch die SG Wilstermarsch gewinnt 4:1 in Brekendorf.

Mit Auswärtserfolgen baute das Steinburger Duo in der Fußball-Landesliga der Frauen die jeweils gute Position weiter aus. TuRa Meldorf II – SV Neuenbrook/Rethwisch 1:3 (0:2). Letztlich war es ein teuer erkauften Arbeitssieg für den Tabellenführer: Mit Julia Wenzel und Kira Bahr mussten gleich zwei Neuenbrooker Spielerinnen mit Verletzungen ins Kranken...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen